Beschreibung

Unser Gemeindepsychiatrische Zentrum in der Kaiserstrasse in Mainz sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

Fachpflegekraft / Fachkrankenschwester Psychiatrie (w/m/d) als Bereichsleitung der Tagesstätte/ Kontaktstelle

Im Bereich der Tagesstätte arbeitet ein 6-köpfiges Team in der Betreuung, Gestaltung des tagesstrukturierenden Angebotes, der Teilhabeplanung und der psychosozialen Begleitung unserer 34 Besucher*innen sowie unserer offenen Informations-, Beratungs- und inklusiver Kunstangebote

Anforderungen an die/ den Stelleninhaber/In
• Sie haben Leitungs-/ Berufserfahrung im gemeindepsychiatrischen bzw. psychosozialen Arbeitsfeld
• Praktische Kenntnisse der individuellen Bedarfsermittlung, Teilhabeplanung und Krisenintervention
• Kenntnisse/Erfahrungen in der Teamentwicklung, Gruppenarbeit, Einzelfallhilfe, Casemanagement
• Fundierte Kenntnisse über psychiatrische Krankheitsbilder: Ursachen, Behandlungsformen, Therapie
• Sozialrechtliche Grundlagen, insbesondere SGB IX und XII
• Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

Ihre Aufgaben
• Teilhabeplanung/Dokumentation und Bezugsbetreuung von Besucher*innen
• Konzeptionierung, Organisation, Gestaltung von Gruppen,-Einzelangeboten und Veranstaltungen
• Wahrnehmung der Dienst-und Fachaufsicht/Einsatzplanung der Mitarbeiter*innen
• Durchführung von Teamsitzungen, Klausuren, Mitarbeitergesprächen, fachliche Beratung der Kolleg*innen
• Aufnahme/Entlassmanagement, Sicherstellung der Auslastung und fachlicher Qualitätsstandards
• Sicherstellung, Gestaltung und konzeptionell,-bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Bereichs
• Mitwirkung bei Aktivitäten zur Öffentlichkeitsarbeit und Sicherstellung eines positiven Erscheinungsbildes
• Mitwirkung bei der jährlichen Personal,-Finanz-und Investitionsplanung
• Kassenführung, Schriftverkehr/Abrechnung mit Kostenträgern
• Sicherstellung der Koordination/Kooperation/Kontaktpflege mit internen Abteilungen und externen Fachdiensten und Einrichtungen im gemeindepsychiatrischen Verbund
Ihre Fähigkeiten
• In Ihrem beruflichen Handeln überzeugen Sie durch verantwortungsbewusstes und engagiertes Arbeiten.
• Sie orientieren sich an den Ressourcen und Stärken der Klient*innen und MitarbeiterInnen
• Herausforderungen der täglichen psychosozialen Arbeit begegnen Sie mit Durchsetzungskraft, Reflexionsvermögen, einer lösungsorientierten Grundhaltung und Humor.
• Sie verfügen über einen selbständigen, strukturierten und effizienten Arbeitsstil.
• Sie sind belastbar und behalten auch in Krisensituationen einen klaren Kopf.
Wir bieten Ihnen:
• Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten multiprofessionellen Team.
• Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
• Gestaltungsmöglichkeiten und Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung unseres Zentrums
• Leistungsgerechte Vergütung

Für weitere Informationen steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung Frau Rikl telefonisch unter 06131 2197596 zur Verfügung.
Bitte senden sie ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer: GPsy-85111-2020 001- gerne auch per Mail an Bewerbungen@gpe-mainz.de – an die Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen gGmbH, Personalabteilung, Galileo – Galilei – Straße 9a, 55129 Mainz.