Beschreibung

Stellenbeschreibung

Sie haben Interesse aktiv zum Schutz von Mensch und Umwelt beizutragen? Dann werden Sie Teil des Teams im Bereich der zukunftsorientierten Endlagerung und übernehmen Sie als Projektingenieur (m/w/d) die Abwicklung der Genehmigungsprozesse, welche unter anderem die Überprüfung und Anpassung von Änderungsanträgen und -verfahren umfasst.

Aufgaben:
– Mitwirkung bei der Erarbeitung und der Durchsicht von Antragsdokumenten im Hinblick auf rechtliche Gesetzmäßigkeiten sowie weitere Anforderungen Dritter
– Identifizierung und Darstellung von sich verändernden Sachverhalten während des Verfahrens, einschließlich die Bewertung dieser
– Initiierung und Kontrolle von Genehmigungen auf Grundlage der erforderlichen Auflagen und Bestimmungen
– Planung und Durchführung des Vorprüf- und Änderungsverfahrens
– Erstellung von Genehmigungsdokumenten

Profil:
– Abgeschlossenes Studium einer (betriebs-) wirtschaftlichen oder rechtlichen Richtung mit technischem Hintergrund
– Fundierte Berufserfahrung in Genehmigungs- und Änderungsprozesse
– Kenntnisse im Bereich der Kerntechnik, speziell kerntechnische Anlagen wünschenswert
– Versierter Umgang in der Anwendung von MS Office-Programmen und dem ERP-System SAP
– Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gute Sprachkenntnisse in Deutsch